Warum Populisten Journalisten attackieren – auch in Österreich

Screenshot mit Link

HANDELSBLATT, 20.2.2018

Wie war das wirklich mit der Tulpenzwiebel-Hysterie?

Screenshot mit Link

Quelle: MAKRONOM.DE – Online-Magazin für Wirtschaftspolitik, 20.2.2018

Warum Historiker Trump für den schlechtesten US-Präsidenten aller Zeiten halten

Screenshot mit Link

QUARTZ, 19.2.2018:

Warum soll ich für etwas bezahlen, das ich nicht nütze?

Screenshot mit Link

REPUBLIK.CH, 15.2.2018

Von wegen „Ende der Geschichte“…

Sehr lesenswertes, ausführliches Interview darüber, wie gefährdet unsere liberalen Demokratien sind. Der neue „Nationalismus“, den Mounk vorschlägt, hat natürlich nichts mit dem ethnischen oder rassischen Nationalismus der Vergangenheit zu tun, sondern viel mehr mit dem, was Habermas „Verfassungspatriotismus“ nennt, also mit einer „Nation“ als wertegeleitete Gemeinschaft, zu der sich Bürger aktiv bekennen.


Screenshot mit Link

SÜDDEUTSCHE ZEITUNG, 15.2.2018

Ist „Populismus“ ein zu simpler Begriff?

Screenshot mit Link

TAGESSPIEGEL, 12.2.2018

Was ist überhaupt noch Realität?

Screenshot Buzzfeed mit Link

BUZZFEED, 12. 2. 2018

Tendenz fallend – Die Auflagen der deutschen Tageszeitungen

Grafik Tageszeitungs-Auflagen

KRESS.DE, 9.2.2018

Wie Mark Zuckerberg Facebook reparieren will

Screenshot mit Link

Sehr lang, aber hochgelobt. Aus: WIRED, 2.2.2018:

Was will Beppe Grillo – und wie?

Superspannendes Porträt des italienischen Populisten und seiner Partei:

Screenshot mit Link

REPUBLIK.CH, 1.2.2018

Armin Wolf