| Wie werden TV-Quoten gemessen?

Obwohl sie ungewöhnlich spät war, haben gestern abend 1,24 Millionen Österreicher ZiB2 geschaut – es war eine der meistgesehenen Sendungen, die wir je hatten. Das lag (hoffentlich) an unserer Sendung, aber gestern auch ganz wesentlich am Vorprogramm: Im Schnitt 1,45 Millionen haben die Opernball-Eröffnung verfolgt – und viele von ihnen sind dann zur ZiB2 (mit der traurigen Nachricht über den Tod von Ministerin Oberhauser) noch geblieben. Aber immer wieder werde ich in Diskussionen, per Mail oder auf Social Media gefragt: Woher wisst ihr das eigentlich, wie viele zuschauen?

| Wie werden TV-Quoten gemessen? weiterlesen